Solche Bilder von Barbets haben mich beim Durchstöbern von Homepages (wie z.B. vieuxbarbetfrancais.com/, bbfrenchtreasure.free.fr/index.php, barbet-frenchwaterdog.com/)  beeindruckt und das Bild von einem Barbet geformt. Früher kam auch noch das Wort „rustikal“ vor, was ein wichtiger Aspekt ist. Etliches wurde bei Erneuerungen des Standards verändert, wie z.B. die Grösse, was ein anderes Barbet-Bild ergibt. Von mittelgross kann man da oft nicht mehr reden. Da mir der „alte Typ“ Barbet gefällt, möchte ich mithelfen das Ursprüngliche, das durch die Gene übertragen wird und noch in etlichen Barbet, etwas verwässert aber vorhanden ist, zu erhalten. 

Edelwyss von Springbell repräsentiert doch schon mal viele auf diesen Bildern.