Funktionale Integration ist lernen in einer Einzelstunde, bei der der Lehrer (Practitioner) Funktionen wie Rotation der Wirbelsäule oder die Beziehung zwischen Becken und Brustkorb durch Berührung und Bewegung bewusst macht und die Beweglichkeit vergrössert oder auch neue Bewegungsmuster zur Installation anbietet. Wenn die neuen Informationen ins Leben integriert worden sind, kann man das Atmen als leichter empfinden, das Gehen als unbeschwerter und beim Rückwärtsfahren kann man besser den Kopf drehen.

Sicherlich befremdet es einen, wenn man irgendwo Schmerzen empfindet und bei einer FI erkennt, dass einen Zusammenhang besteht mit einer Spannung, Überbelastung oder einer Fehlhaltung in einem ganz anderen Körperteil.

 

Bild: FI von und mit Kolleginnen

Raum für Einzelstunden
Raum für Einzelstunden

 

Funktionale Integration = FI

  • für Jugendliche und Erwachsene;
  • mehr Bewusstheit im Körper und in Bewegungen erlangen;
  • den Zauber der kleinen Unterschiede in den Bewegungen in einer aufgerichteteren Körperhaltung, leichterem Atmen und unbeschwerterem Gehen und Bewegen erleben;
  • die verlorengegangene Beweglichkeit (z.B. durch Unfall, Schmerzen) im Alltag und Sport wieder zurück zu erlangen;
  • nach Brustkrebs von der Aeskulap-Klinik sehr empfohlen
  • beruflich verursachte Verspannungen durch sitzen am Computer, monotone Bewegungsabläufe oder heben von schweren Materialen, lernen loszulassen.
  • Etwas Gutes für den Rücken tun 
  • für alle auch wenn man keine Beschwerden hat, einfach eine spannende Sache das Feldenkrais

 

 

 

FI Einzelstunden

 

nach Absprache, bitte kontaktieren Sie mich.
Preis:  130.- pro Lektion mit EMR Anerkennung
Bequeme Kleidung anziehen

Jegliche Haftung wird abgelehnt, Versicherung ist Sache des Teilnehmers.